Krankengymnastik

KG4Die Krankengymnastik umfasst alle Teilbereiche der Physiotherapie. D.h. Massage, KG1Weichteiltechniken, Übungstherapie und vieles mehr. Als staatlich anerkannter Physiotherapeut benötigt man keine Zusatzqualifikationen, um diese Therapie auszuüben.

KG3

Unser Therapieansatz ist jedoch auch in der Krankengymnastik der Integrative. Das bedeutet, wir behandeln nicht nur den Schmerz, oder die Bewegungseinschränkung, sondern suchen auch nach dem Auslöser des Problems. Gegebenenfalls halten wir Rücksprache mit dem verordnenden Arzt. Denn auch hier ist uns eine gute Zusammenarbeit sehr wichtig. Uns ist sehr daran gelegen, Ihnen ein sinnvolles Übungsprogramm mit auf den Weg zu geben, damit Sie Ihren Heilungsprozess aktiv unterstützen können. Außerdem möchten wir Sie hinsichtlich Ihres Tätigkeitsfeldes gut beraten, um ein weiteres Auftreten von körperlichen Schwierigkeiten zu vermeiden bzw. bei chronischen Patienten auf ein erträgliches Maß zu reduzieren.