Praxisräume

Die Praxis verfügt über acht separate Behandlungseinheiten von unterschiedlicher Ausstattung und Größe.PA3 Eine der Behandlungs-einheiten ist mit einem Schlingentisch ausgestattet. Zwei etwas größer geschnittene Behandlungseinheiten stehen zeitweise auch für Entspan-nungstherapien (wie z.B. Klangschale oder Babymassage) zur Verfügung. Alle Einheiten sind hell und freundlich eingerichtet, mit großen Fenstern oder Oberlichtern ausgestattet und verfügen über ein besonderes LED-Licht-system. Dieses läßt sich sowohl in Lichttemperatur (von kaltweiß über tageslichtweiß bis hin zu warmweiß) als auch in Helligkeit stufenlos einstellen. Damit kann sowohl die Entspannungsfähigkeit, als auch die Aktivitätssteigerung durch das vegetative Nervensystem unterstützt werden. Zusätzlich sorgt eine RGB Kugelleuchte für individuelle Farbgestaltung bei Entspannungs- oder Wärmetherapien.

Des weiteren gibt es einen Gymnastikraum in dem die meisten Gruppenveranstaltungen stattfinden, aber auch individuelle Einzelschulungen. IMG_0629Der Raum ist ausgestattet mit Gymnastik- und anderen Bällen, großen und kleinen Jumpern und mit zehn der revolutionären
4D-Pro Schlingen, die an einem Schienensystem ein- und ausfahrbar sind. Auch hier ist die Deckenbeleuchtung in Lichttemperatur und -helligkeit regelbar.

Unser GeräteraumIMG_0543 verfügt nicht nur über hochwertige Geräte (wie z.B. Beinpresse, Ergometer, Stepper, Zugapparate, SRT, BMS u.v.m), sondern auch über die unterschiedlichsten Stabilisations-elemente (wie z.B. Dyn-Air Kissen, Jumper, Stabipads, Balance-Fit Kissen, Gymnastikbälle u.v.m.). Diese werden für ein dreidimensionales Training genutzt. So ist es möglich, auch mit wenig Gewicht, die Muskulatur maximal zu innervieren und zu trainieren.

IMG_0587Die drei Toiletten (Männer, Frauen und Behinderte) sind zweckmäßig eingerichtet und mit waschbaren Einmalhandtüchern bestückt.

Dusche2

Zwei Umkleideräume mit Dusche sorgen für den nötigen Komfort für Kursteilnehmer.

Im Eingangsbereich befindet sich die Anmeldung, Einricht08Garderobe mit Schließfächern und der Wartebereich.Einricht01 Dieser ist selbstverständlich mit interessanter Lektüre und Spielsachen für unsere kleinen Besucher ausgestattet.

MA1

Der Funktionsraum (mit Lüftungssystem, Fango, Wärmeträgern und Auffüllartikeln), sowie der  Mitarbeiteraufenthaltsraum bleibt den Angestellten vorbehalten.